Einfach nur lesen. Geht nicht

Andere Digitalmenschen kennen es sicher. Wenn sie auch noch etwas an Print hängen. Oder gelegentlich mal ein Magazin offline lesen.

Ich habe eine großartige Zeitschrift in den Händen. Mit einem unglaublichen Artikel, der anregt, bewegt oder gute Zitate enthält. Lesegenuss, der richtig Spaß macht.

Der letzte Satz. Das Schlusswort. Der Punkt.
Ein Impuls. Ein Zögern. Es fehlt was.

Ich kann nicht flattern.
Ich kann nicht teilen.
Ich kann den Beitrag nicht mal für einene eigenen Blogbeitrag speichern.

Frust nach der Lust.

In diesem Sinne: Trotzdem ein schönes Wochenende mit etwas Printlektüre!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.