Dubai No. 2

Stadtstrände haben etwas eigenartiges. Man hat in der Regel die Front der Hotels in seinem Rücken. Davor hat man meistens die unendliche Weite des Meeres, die ich so liebe. In Dubai war es anders. Hinter uns die Hotels und vor uns die Skyline von Marina, dem Stadtteil mit den über 100 Restaurants und Cafes. Zum Greifen nah.

20130407-114324.jpg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.