Endlich mal ein gutes Interview

“Wer soll denn der richtige Trainer für Köln sein? Den gibt es doch gar nicht. Solbakken hat eine Idee vom Spiel und muss nun damit klarkommen, dass diese Idee nur von unzureichendem Spielermaterial umgesetzt werden muss. Das große Problem, das wir haben, ist die Zeit.“

Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, dass nur Blogger untereinander wirklich gute und vor allem bereichernde Interviews abliefern können. Was man sonst in der Presselandschaft sieht, sind doch meistens nur Allerweltsfragen und standardisierte Antworten. Immer dieser Einheitsbrei. Selbst das Auskotzen von Podolski ist nicht begeisternd, trotz knackigen Aussagen.

Umso schöner, dass einige Blogger vor Spielen noch immer die “Tradition” pflegen einen Blogger des Gegners zu Wort kommen lassen. Hatte ich ja auch mal, aber wurde mir zu zeitaufwendig.

Alexander von den clubfans united ist da fleißiger – chapeau – und hat diesmal den vierten Offiziellen zu Wort gebeten. Mehr als nur lesenswert!

Der Axel war dabei ja sogar gar nicht so provokativ, wie man es sonst von ihm gewohnt ist 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.