The Revival of Hi

Ist es nicht komisch, wie sehr man Eigenarten annimmt, wenn man oft mit ihnen konfrontiert wird. Beispielsweise im Beruf.

Vor knapp zwei Monaten habe ich meine Anstellung gewechselt.
Seitdem erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich zur Begrüßung Freunden per Mail ein „Hi“ vor ihren Namen stelle oder Gruppenmails mit „Hallo Zusammen“ beginne. „Liebe Grüße“ beendet manch Mail, wo es der Abschiedsgruß noch vor 3 Monaten nicht getan hätte.

Doch „Hi“, „Hallo Zusammen“ und „Liebe Grüße“ sind sowas wie eine interne Sprachregelung im geschäftlichen Mailverkehr außer- und innerhalb der Firma.

Jetzt auch bei mir.
Im Privaten.
Verrückt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.