Nudeln kochen in drei Minuten

Seit einigen Wochen teste ich bei trnd Birkel Pasta im Kochbeutel. Die Idee dahinter ist einfach. Reis im Kochbeutel gibt es schon länger. Warum nicht also auch Nudeln auf diese Art kochen.

Die Portionen sind damit schon vorgegeben und man kocht nicht mehr zuviel.

Zudem sind die Nudeln in Blitzgeschwindigkeit gar. Lediglich drei Minuten brauchen die Nudeln, um essfertig zu sein. Ideal also für’s Büro. Denn die Kochbeutel können nicht nur im Topf, sondern auch in der Mikrowelle zubereitet werden. Klasse!

Ich habe die Nudeln wie gesagt schon einige Zeit getestet und bin echt begeistert. Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob die trockenen Nudeln innerhalb dieser kurzen Zeit fertig sein können. Sie können! Sie sind absolut gar. Lediglich ein wenig Salz sollte man noch hinzu fügen.

Dann noch eine pfiffige Soße besorgen und fertig ist das leckere Gericht. Abwechslungsreicher und wohl auch gesünder, als immer zum Dönermann um die Ecke zu gehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.