Musik in Island

Vor einigen Monaten machte meine Freundin mal auf das Blog von Kai Müller aufmerksam. Als Stylespion widmet er sich schönen Dingen des Lebens. Fotos, Interieur und ganz viel Musik. Seit letzter Zeit widmet er sich besonders isländischen Künstlern.

Denn zusammen mit Marcel Krueger hat er Sonic Island aus der Traufe gehoben.

Ein Projekt, das die Tiefen isländischer Musik erkundet. Dabei begibt sich das Duo in den nächsten Stunden auf seine Reise. Ab in den Flieger und die Insel erkunden. Samt und besonders die Musikszene. Ich will gar nicht wissen, wie viele Tage und Wochen reiner Arbeit schon in diesem Projekt stecken.

Ich freue mich auf die kommenden Tage und Wochen, wenn auf dem dazugehörigen Blog isländische Musiker näher gebracht werden. Komplettes Neuland. Sicherlich nicht nur für mich.

Hoffen wir mal, dass der hiesige Vulkan dem Projekt keinen Strich durch die Rechnung zieht. Und apropos Rechnung: Die müssen die Beiden aus eigener Tasche bezahlen und freuen sich deshalb über jede Unterstützung.

Diese spannende Geschichte hätte mehr Support und noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich ziehe meinen Hut und blicke gleichzeitig neidisch auf Kai und Marcel.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.