Warum nur Pauli verzückte

Eine Saison liegt hinter uns, die zeitweise doch arg an den Nerven gezerrt hat und nun genügend Arbeit für den Sommer lässt.

Vor der Saison hatte mich Alex vom Rasenschach Magazin schon zu einer ersten Saisonprognose interviewt. Nun bat er mich, ein kleines Fazit zu ziehen.

Meine Antworten findet ihr hier!

Danke nochmal für die tolle Fleißarbeit vor und nach dieser Saison, die doch schlussendlich positiv geendet hat: Mit dem Klassenerhalt, dem eigentlichen Ziel, auch wenn das Viele einfach nicht wahrhaben wollen und sich schon wieder ganz oben auf dem Thron wähnten.

Viele magere Jahre stehen uns noch bevor. Stellt euch drauf ein, dass es nicht steil bergauf gehen wird. Gehen kann. Aber mit Kontinuität werden wir ans Ziel finden und dann sind wir wieder die (auch tabellarische) Nummer eins am Rhein!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.