Das Hamburg-Blog

Die Hansestadt Hamburg ist eine Weltstadt. Nicht nur wunderschön, sondern auch reichhaltig an Unternehmungsmöglichkeiten. Wer sich in dieser Stadt langweilt, der ist selbst Schuld. Denn im Norden ist es egal, ob man Kunst, Musik oder Sport mag. In Hamburg wird alles geboten, was das Herz begehrt.

So viel, dass man dabei sogar schnell man den Überblick verliert.

Na zum Glück gibt es hier Hamburg to go.

Das Blog berichtet hautnah aus der Hansestadt.

So vielfältig, wie die Heimatstadt des Blogs ist, so ausführlich wird hier auch berichtet. Eine Zusammenfassung des Sportwochenendes gehört ebenso dazu, wie aktuelle Nachrichten und Diskussionen. Gerade im Städtbau und der Planung neuer Gebäude geschieht in Hamburg dermaßen viel, dass es immer etwas zu berichten gibt. Das tut Hamburg to go und scheut auch nicht, kontroverse Themen aufzugreifen und zum mitdiskutieren anzuregen.

Hierfür bietet sich auch die Fanseite bei Facebook an oder das Profil auf Twitter.

Ergänzt wird das Angebot durch einen Terminkalender, der regelmäßig gepflegt wird und die wichtigsten Veranstaltungen der Hansestadt auflistet. Kein Konzert, das dadurch einem entgeht.

Das Blog ist noch sehr jung, aber kommt mit einem schönen Schreibstil und guter Information daher. Ein Portal für Hamburger, Liebhaber der Stadt und jene, die die Hansestadt verlassen mussten.

Name
Hamburg to go

Internet
hamburgtogo.com

Kategorie
Blog

Dieser Beitrag ist Teil vom Projekt365.
Weitere Informationen und eine Übersicht über alle bisher erschienenden Beiträge findest du auf der offiziellen Projekt365-Seite.
Das Projekt365 ist noch nicht ausgebucht. Also schnell Kontakt aufnehmen und den nächsten freien Tag buchen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.