Blogvorstellung: Südtribüne

Eines der ersten Blogs, die ich gelesen habe. Schon allein des Vereins wegen. Stefan schreibt und leidet mit dem 1. FC Köln. Aktuell leidet er wohl so viel (aber vorrangig mit der Zeit), dass er noch gar nicht wirklich richtig zum Bloggen kommt. Schade, seine Beiträge gehören zur Bloglandschaft und gerade zum 1. FC Köln. Tief in der Erinnerung bleiben seine Posts aus dem letzten Jahr, als es immer wieder gegen die Wilde Horde und der Stimmung allgemein ging. Ein Urgestein der Blogosphäre, der seit über vier Jahren dabei ist und noch mindestens vier weitere Jahre weiterschreiben sollte, nein muss.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.