Blogvorstellung: Any given weekend

Ganz ehrlich gesagt, lese ich dieses Blog noch gar nicht allzu lange. Dabei weiß ich noch nicht mal warum. Ich habe BVB-Fans im näheren und entfernteren Bekanntenkreis und eigentlich auch gar nichts gegen die Borussen. Ich stand sogar schon einige Male als „Gast-Fan“ im Dortmunder Fanblock. „Any given weekend“ taucht auch immer wieder in Bloglisten und Verlinkungen auf, aber nie hat es mich dorthin gezogen. Bis ich einen BVB-Gastblogger für die Spielvorschau gesucht habe und bei ihm gelandet bin. Seitdem findet sich „Any given weekend“ in meinem Feedreader und ist gar nicht mehr wegzudenken. Schnelle und gute Information gibt es hier schön über die Woche verteilt, ohne zu überladen.

Ab und an fehlt mir noch ein wenig die außergewöhnliche Note in den tweets oder mal Geschichten abseits der gewöhnlichen Berichterstattung. Aber wer über den BVB informiert sein will, kommt an „Any given weekend“ einfach nicht vorbei.

Witzig im Übrigen die Namensfindung nach Aufgabe des alten BVBlogs’s: Als Grundlage dient ein erstklassig besetzter Film mit Starpotenzial, den Nick selbst aber gar nie gesehen hat (oder mittlerweile doch?). Der Titel passt aber und lässt sich wohl auf alle Fußballfans locker übertragen.

Das sagen andere Blogger über dieses Blog

„War einer meiner ersten Blogs, die ich regelmässig gelesen habe.“ (Neds Blog)

„Borusse. Man meint das sei ein Ausschlusskriterium. Ist es aber gar nicht. Lese ich regelmäßig.“ (Königsblog)

Das sagt der Blogger selbst über sich
„Any Given Weekend“ ist (leider) immer noch fast eine Ausnahme. Es gibt meines Wissens nur ganz wenige echte Fanblogs, die sich ähnlich regelmäßig in erster Linie mit dem BVB beschäftigen. Natürlich gibt es Foren und Fanseiten, aber kaum Blogs. Abgesehen vom Offensichtlichen ist eine andere Besonderheit bei mir, dass ich mich immer wieder mal mit dem englischen Fußball, auch abseits der Premier League, beschäftige. Leider nicht ganz so regelmäßig.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.