Saisonvorschau 09/10: Borussia Dortmund

Das Feuer von Klopp erlischt. Es wird konzentriert gearbeitet, aber irgendwie fehlt mir der große Schwung. Hummels und Subotic schienen in der letzten Saison von ihrem Trainer beflügelt. Nun gilt es jedoch, die konstant guten Leistungen auch zu bestätigen. Das glückte schon in der Rückrunde nicht mehr richtig. Dafür sollte Dede zu alter Form wiederfinden.

Im Mittelfeld herrscht großes Gedränge. Das sollte Höchstleistungen aus Spielern wie Hajnal, Feulner, Sahin, Tinga, Kringe, Bender, Kuba und Kehl kitzeln. Kann aber auch schnell in große Unzufriedenheit umkippen. Hier ist Klopps Feingefühl gefragt. Die größte Baustelle sehe ich ihm Sturm. Wenn Valdez und Zidan nicht doch noch die regelmäßigen Torjäger werden, sieht es düster aus. Unverständlich noch immer, wie man nach Petric vor einem Jahr nun mit Frei auch noch den zweiten verlässlichen Torjäger ziehen lässt. Der anvisierte Ersatz muss sofort einschlagen, sonst geht es schnell sogar noch weiter nach unten.

Meine Frage: Erobert ein Neuzugang einen Stammplatz?


Mein Tipp: 8.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.