Halligalli an der Säbener Staße

Konzentrierte Vorbereitung sieht irgendwie anders aus. Mich wurde auch mal stark interessieren, was van Gaal von dem ganzen Trouble um seine Mannschaft hält. Nicht nur die sportlichen Schlagzeilen um Ribéry, sondern vor allem die Meldungen aus dem Boulevard.

Da war zum einen der unsägliche T-Home-Cup, den keiner wirklich ernst nehmen konnte.

Dann findet am Samstag (25. Juli) gleich der nächste Spaßkick vor der Tür. Oliver Pocher’s gecasteten Hobbykicker fordern den deutschen Rekordmeister heraus.

Schon einen Tag weiter geht es dann bei Frerk Ohm.

Frerk wer?
Machen wir es kurz: Christian Ulmen. Der Komiker, bekannt geworden durch „mein neuer Freund“ und ulmen.tv schlüpft in eine neue Rolle und bewirbt sich als 12. Mann beim FC Bayern. In diesem interaktiven Internet-Live-Wettkampf (26.-30.07.) absolviert er eine Reihe von blöden Spielen und wirbt nebenbei für einen bekannten Ausrüster.

Sicherlich witziger als der T-Home-Cup, aber Ruhe kommt da beim FCB eher weniger rein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.