Wer ist dieser EffZeh?

Ist das wirklich der EffZeh?

Erst hielt man ewig und voller Ruhe an einem Trainer fest, der alles andere als erfolgreich war. Immerhin wurde dann doch die Reißleine gezogen und ein Ex-Trainer aus dem Ruhestand geholt.

Dann besiegt man aber Leipzig.

Anschließend liefert man eine wahre Gala in Augsburg, wo man nie gewinnen konnte. Immerhin nur 45 Minuten. Man zitterte sich trotzdem zum Sieg.

Direkt danach setzen sie die Kirsche auf die Torte. Köln verpflichtet einen neuen Spieler. 23 Jahre. Ablösefrei. Kapitän seiner Mannschaft in Österreich. Durchaus mit anderen Interessenten. 

Das alles noch mitten in der Saison. In einer Phase, in der man nicht weiß, in welcher Liga man nächste Saison spielt. Zudem vor einer Transferphase, in der man erstmal nichts erwarten konnte. Ich hatte mich auf einige lange Wochen und Monaten eingestellt, in der erstmal wieder Spieler verkauft werden müssten. An zähe Tage mit zahlreichen Gerüchten und keinen Ergebnissen. 

Die Verpflichtung von Ljubicic bedeutet nicht, dass uns diese Zeit nicht doch bevorsteht. Die wird ganz sicher so kommen. Aber wir beginnen zumindest schon mal mit einer positiven Nachricht und haben Hoffnung. Denn matürlich können wir ohne Abgänge keine großen Sprünge machen. Aber im letzten Sommer sollen uns einige Spieler durch die Lappen gegangen sein, weil wir zu abwartend waren. Daraus hat man hoffentlich gelernt und geht in Vorleistung. Gerade, wenn keine Ablöse fällig wird. 

Oder ist der Transfer ein Zeichen, dass man bereits einen wichtigen Abgang fix machen konnte, den aber wegen der Brisanz der Lage noch nicht veröffentlicht hat?

Ganz Köln rechnet mit Millionenangebote für Skhiri und Bornauw. Eventuell ist ein Deal schon durch. 
Oder aber man ist einfach gerüstet, da aktuelle Gehälter von Meyer, Elvis und Höger ab Sommer definitiv nicht mehr fällig werden. Das wäre eine einfache und nachvollziehbare Kalkulation. Aber in Köln?

Wäre so ein Weitblick noch mein EffZeh?

andre080582

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.