EffZeh-Ticker vom 20. Juli 2015

Beim EffZeh passiert immer so viel. Vieles ist einfach nur Standard. Aber einige Nachrichten sind dann doch spannend. Da ich nicht ueber alles Bloggen kann und mag, gibt es hier zumindest hin und wieder interessante Leseempfehlungen. Kommentiert von mir.

Viel Spass damit!

  • Stechen in Frechen
    Ein paar Tage alt, aber noch aktuell. Ein paar Erkenntnisse aus dem Fortuna-Testspiel. Der Kampf um die (vermeintlichen) zwei Stürmerpositionen wird echt spannend. Modeste ist nicht zwangsläufig gesetzt und Zoller ist näher dran. Wer hätte das gedacht. Und dass wir mit den Neuen taktisch variabler sind, hatte ich ja auch schon mal erwähnt und bestätigt Stöger nun in der Vorbereitung. Kann uns nur gut tun, wenn wir (auch im Spiel) schneller variieren und umstellen können sowie schwerer ausrechenbar sind.
  • Der 1. FC Köln verpflichtet Leonardo Bittencourt | Kölsche Ziege
    3 Fragen. Und meine Antwort zu Frage drei: Da sind die Häßler-Millionen… Tatsächlich waren es wohl nur 2,5 bis 3 Millionen Euro Ablöse. Und damit in diesem Sommer noch stemmbar gewesen.
  • Neuer Flügelflitzer beim 1. FC Köln: Leonardo Bittencourt: So fädelte Schmadtke den Deal ein | 1. FC Köln | EXPRESS
    Kurzer Nachklapp zum Nachdenken: Bittencourt kam auf Hannover zu, um nach Köln zu wechseln. Muss ein interessierter Verein nicht erst den abgebenden Verein ansprechen, ehe er verhandeln darf?
  • Mehr EffZeh-Links sammele ich auch in meinem tumblr.

    Come on FC!

    Schreib einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.