Stehen bleiben um sich Weiterzuentwickeln

Das ist meine Erkenntnis des Tages.

In den Sinn gekommen, als ich den Kleinen mal wieder durch Elmshorn geschoben und immer wieder angehalten habe. Um zu schauen, etwas zu knipsen und vor allem um zu lesen. 

An den blödesten Stellen, wo wohl nur Kinderwagen schiebende Väter vorbeikommen, stehen Hinweisschilder und Gedenktafeln. Zur Geschichte der Schiffswerften der Stadt, über Zwangsarbeiter im zweiten Weltkrieg oder über sonstige scheinbar vergessene Historie.

Auch wenn es eure Stadt ist. Bleibt bewusst mal stehen und hetzt an den Erinnerungen nicht vorbei.

Ich werde die Schilder wohl mal als Erinnerung fotografieren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.