Auch Dad’s können für ihr Kind einkaufen

Wenn es um Anschaffungen für deinen Nachwuchs geht, muss das nicht immer langweilig sein. Shopping für Kids bedeutet schließlich nicht, dass es nur süß oder super praktisch sein soll.

Speziell Männer sollten auch Freude am Einkauf für den eigenen Nachwuchs haben. Da zählen Strampler mit „Daddy ist der Größte“ noch zu den langweiligeren.

Die meisten Fußballvereine haben längst dieses Potenzial entdeckt und eigene Baby- und Kinder-Kollektionen im Angebot. Der Nachwuchs muss schließlich früh an den Verein herangeführt werden.

Und deine Frau wird sich freuen, wenn du dich auch mal um Anschaffungen für euer Kind kümmerst. Ganz sicher!
Also, nichts wie rein in den (Online)Fanshop deines Lieblingsklubs. Da kannst du sicherlich auch noch etwas für dich abgreifen…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.