Farbenlehre „Schwarz“

Damit wird die Farbe assoziiert:

  • Ansehen
  • Besonderheit
  • Dunkelheit
  • Farbe der Geistlichkeit
  • feierlicher Charakter
  • Ferne
  • Geheimnisumwittert[[MORE]]
  • Konflikt
  • Lichtlosigkeit
  • Loch
  • Nacht
  • Protest
  • Tief
  • Tod
  • Trauer
  • Unabänderlichkeit
  • Unergründlichkeit
  • Unglück
  • Würde

Das bedeutet es für die Raumgestaltung:

Schwarz sollte sehr sparsam eingesetzt werden. Dieser Farbton – der ja eigentlich gar keine Farbe ist – wirkt nicht nur abweisend, er fördert auch negative Einstellungen. Schwarz kann aber auch inspirierend wirken und die Wirkung anderer Farben unterstützen, verleiht einem Zimmer Tiefe und Spannung.

Einsetzbar:

Asiatisch wirkt schwarz in Kombination mit kräftigen rot, edel mit dunklen Hölzern. Einzelne, kleine Gegenstände in schwarz sehen vor allem in weißer, heller Umgebung toll aus.

Mehr Farben findet ihr hier.

image

1. home4, 2. DPP_0047.JPG, 3. elle decor italia, 4. canadian house & home2

image

1. claire forlani dining room, 2. b&w stripe via domino, 3. Untitled, 4. Black tulips

image

1. showroom, 2. BLACK & WHITE INTERIOR, 3. McCobb Planner Credenza (right door), 4. kelley proxmire

//

andre080582