Shortfacts zu den Testspielen

3:2 gewonnen. Gegen Burghausen.
3:1 gegen Duisburg.
Stani testet zwei Systeme. Mit einem und zwei Stürmern.
Yabo darf sich präsentieren. Jajalo dominanter.
Kübler wird als RV eingesetzt, Strobl als IV. Werden sie echte Alternativen auf den Positionen?
Gerhardt im Mittelfeld. Torschütze und Vorbereiter.
Schnellhardt trifft. Doppelt. Auf den Jungen bin ich arg gespannt in den nächsten Monaten.
Maierhofer spielt und trifft. Ishak und Pritsche spielen, aber treffen nicht. Przybylko verletzt sich schwer. Gute Besserung. Wie gut, dass wir nun Maierhofer haben.
Stani hat Alternativen. Speziell im Mittelfeld.

Holger Stanislawski: „Wir haben viele Erkenntnisse aus dem Testspiel gewonnen. Wir hatten noch viel Sand im Getriebe und werden daran in nächster Zeit weiterhin hart arbeiten.“

Die Frage wird sein, ob die Nachwuchsspieler auch in der Liga ihre Chancen erhalten werden. Und: Stellt Stani wirklich auf zwei Stürmer um (ich vermute nicht. Eher selten von Beginn an, aber durchaus in der zweiten Halbzeit)?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.