Werner Schulze-Erdel geht zum ZDF

Kennt Ihr noch Ruckzuck? Oder das Familienduell. In der Nach-Wendezeit gehörte das für mich eine zeitlang zum nachmittäglichen Programm dazu. Ich war dabei nicht der einzige. Werner Schulze-Erdel sagte dazu mal, dass sie 70% Marktanteil hatten. Da kann sich Gottschalk mal ne Scheibe abschneiden.

Und wo der Thommy aktuell eh arge Probleme hat seine gar nicht mal so live-ige Livesendung irgendwie über Wasser und am Laufen zu halten, könnte ihm Schulze-Erdel wieder mal zeigen, wo das Boxhorn steckt.

Denn der Kultmoderator kehrt zurück auf die Mattscheibe und wir bei einem der Spartensender des ZDF anheuern. Wahrscheinlich bei ZDFkultur, unwahrscheinlich scheint ZDFneo. Verkündet wurde bisher noch nichts. Es ist also nichts offiziell, nur angedeutet. Von Werner Schulze-Erdel.

Denn der hat gerade seine ZDF-Promotour hinter sich. Er saß bei Joko&Klaas und gesellte sich dann zu Roche&Böhmermann. Dabei ließ er sich entlocken, dass er durchaus wieder zurückkommen würde. Klares Ding von: Ab zum ZDF!

Gut, man müsste jetzt klären, ob er MallorcaTV macht, wo er aktuell herbergt oder ob er in die Bundesrepublik auf dem Festplatz zurückkehrt. Dass er kommt, scheint nur eine Frage der Zeit. Das ZDF holt ja gern fast vergessene TV-Größen, wie Stuckrad-Barre und Charlotte Roche zurück.

Und ich bin es ja nicht leid zu sagen: Holt auch noch den Markus Kavka in eine tolle Sendung. Danke!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.