Frühling an der Alster

Frühling, endlich. Knapp an die zwanzig Grad. Trotzdem noch ganz gut, die leichte Jacke bis oben hoch zu ziehen. Hamburg, meine Perle. Mein Platz, wo ich hingehöre.

Danach war ich noch im Haus der Photografie und habe die Ausstellung von Saul Leiter angeschaut. Ich bin ja nicht der große Fan von Streetphotography, Aktfotografie oder Modefotografie. Trotzdem gab es ein paar Inspirationen. Immer wieder toll, fremde Bilder anzuschaun. Dafür lohnt sich mittlerweile auch immer mehr 500px. Mehr als flickr, wie ich finde. Die Qualität bei 500px ist wesentlich höher. Zumindest gebündelter.

Mehr Bilder gibt es auch bei flickr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.