Happy Birthday to you…

… liebes Blog!

Unheimlich, wie lange Du schon bestehst. Heute wirst Du fünf!

2007 bist Du geschlüpft. Bist aus der Versenkung nach vorne gestoßen. Hast das Licht der weiten Webwelt erblickt und Dich seitdem behauptet.

Hattest ein Wechselbad der Inhalte. Musstest erst Deinen Weg finden. Wolltest ein Online-Magazin (deshalb auch der Name) sein, das monatlich ein Titelthema in einem ePaper behandelst. Hattest Dich dann entschieden auch tägliche News rauszuhauen. Aus der weiten Welt des Fußballs. Mit Nachrichten, die in den großen Medien außen vor blieben. Und entschiedest Dich dann doch irgendwann dazu, Dich nur dem einen einzig wahren Verein zu verschreiben.

Berichtest seitdem ausschließlich über den 1. FC Köln.

Mit allgemeinen Themen und individuellen Meinungen. Manchmal bewusst leise provozierend, aber immer ehrlich.

Hast schon etliche Male Dein Kleid geändert.

Jetzt bist Du fünf und fragst Dich, aber wann Blogs volljährig sind?!

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute. Bewahre Dir deine ehrliche und direkte Art. Lass die Freude aus Dir sprechen. Rege zum Nachdenken und Diskutieren an. Lass Dich nicht beschränken und einengen.

Und, ja, viele werden es nicht gerne hören, decke nicht nur Deine Serverkosten. Aber in Zukunft bitte nur noch auf eine ehrliche und faire Art und Weise. Hattest in der Vergangenheit auch schon mal eher zwielichtige Methoden angewendet. Doch wenn die Altlasten abgeschüttelt sind, beschränke Dich auf dezente, unverschleierte Einkommen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß an der Meinung und vor allem einen endlich mal konstant erfolgreichen 1. FC Köln.

In Liebe,

Andre

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.