FC-Liebe

„In der Regel zeige ich meine Liebe zum EffZeh eigentlich immer.
Am liebsten aber, wenn es für den Klub nicht so gut läuft.
In den letzten Jahren war das fast gleichbedeutend mit immer.“

Kam mir heute so durch die Kopf geschossen.

Doch der 1. FC Köln ist auf einem guten Weg, das zu ändern.

In diesem Sinne: Come on FC!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.