Goldenes Herbstgrau

Endlich mal wieder mit der Kamera unterwegs und Fotos gemacht. Wie habe ich das vermisst. Mal wieder habe ich den Herbst wegen vollem Kalender verpasst. Die goldenen Herbstbilder bei blauem Himmel sind an mir vorbei gegangen. Leider. Das ärgert mich richtig. Es wären tolle Bilder geworden.

Stattdessen bin ich gestern raus. Bei leichtem Nebel (nicht stark genug, um stimmungsvolle mystische Bilder zu schießen) und grauem Himmel. Es war zwangsläufig und schnell klar, dass ich in schwarz/weiß fotografieren würde an diesem Tag.

Doch irgendwann konnte ich doch nochmal umstellen und ein wenig in Farbe zu fotografieren.

(Mehr) Bilder in groß gibt es, wie immer bei flickr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.