Verdammte Idioten!

Es reicht. Aber richtig! Der 1. FC Köln taucht nicht zum ersten Mal in dieser Saison in den Schlagzeilen auf… wegen einiger (angeblicher!) Fans. Der Verein musste in den letzten Monaten schon mehrmals eine Strafe zahlen.

Aber da gibt es eine Gruppe Unbelehrbarer, denen das finanzielle Leid des Klubs rein gar nicht stört. Zum einen wird gejammert, dass wir 24 Millionen Euro Schulden aufgetürmt haben und auf der anderen Seiten werden wiederholt Bengalos und Sprengkörper gezündet… die immer und wirklich immer wieder in Geldstrafen münden.

Als Wiederholungstäter werden diese kontinuierlich angehoben und wenn es so weiter geht, müssen wir uns auch mal ernsthaft mit einem Geisterspiel beschäftigen. Was soll die ganze Scheiße?

Sperrt diese Leute endgültig aus den Stadien aus. Sie haben nichts verloren und dürfen unseren Sport nicht für ihre Selbstdarstellung nutzen. Es kotzt mich an. Ehrlich! Es reicht einfach.

Diesen Leuten ist der Sport und vor allem der EffZeh scheißegal.

Und da das gestern noch nicht reichte, schmuggeln sich irgendwie irgendwelche Leute in die FC-Kabine und langen dort kräftig zu. Also mal ehrlich Werksklub. Selbst in der Grundschule werden Kabinen während einer Einheit abgeschlossen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.