Nach dem 10. Spieltag

Was vom 10. Spieltag bleibt

9 Tweets über den Dritten

B04-BVB: Nicht Fisch, nicht Fleisch. Aber BVB geht gegen Topklub mal nicht baden.

FCB-Eintracht: Der Dusel kehrt zurück!

1899-FCN: Wer Hertha demütigt, muss nicht auch gleich 1899 ärgern (können).

H96-VfB: Der zwölfte Mann, der Balljunge.

Glad-Köln: Die Polizeistrategie siegt auch auf dem Rasen. Ein gähnend langweiliges Derby.

FSV-SCF: Der FSV setzt weiter Achtungszeichen auch ohne Stürmertore.

BSC-Wolfsburg: Acht Spiele ohne Punkt und dann kamen die Wölfe.

S04-HSV: HSV nicht wirklich meisterschaftswürdig. Dafür zwei eher belächelte Angreifer umso mehr.

Bochum-Werder: Sestak und mehr nicht. Werder stürmt, wie in alten Tagen.

Quoten-Nachbrenner

Leverkusen – Dortmund 1:1 = 3,40
München – Frankfurt 2:1 = 1,20
Hoffenheim – Nürnberg 3:0 = 1,35
Hannover – Stuttgart 1:0 = 2,70
Gladbach – Köln 0:0 = 3,30
Mainz – Freiburg 3:0 = 2,00
Berlin – Wolfsburg 0:0 = 3,55
Schalke – Hamburg 3:3 = 3,30
Bochum – Bremen 1:4 = 1,70

Gewinn als Kombiwette: 22,50 Euro (bei 1 Euro Einsatz)
Gewinn als 9 Einzelwetten: 1.954,76 Euro (bei 9 Euro Einsatz)

[Ich übernehme keine Gewähr. Für nichts und niemanden!]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.