Ich freu mich auf den 18. November

Dann ist hoffentlich alles vorbei. Dann kann sich Novakovic vielleicht wieder auf seinen Geldgeber konzentrieren.

Gestern durfte er wieder spielen und zeigte sich torgefährlich. Die Führung gegen San Marino gelang unserem Sturmführer.
Damit ebnete er den Weg in die Playoffs für die WM 2010. 3:0 stand es am Ende und für Slowenien bedeutet dieser Erfolg die Teilnahme an den Playoffs.

Der Traum von Südafrika schwillt also weiter in Novas Körper.
Eigentlich gut. Noch immer. Der Jungs ist motiviert und treffsicher. So ein Erfolg sollte ihn beflügeln.

Aber am 14. und 18. November wird es wieder ernst und Nova wird erneut auf die Teilnahme an den Spielen pochen.
Verständlich sogar.

Meinen Segen hat er dafür.
Damit es endlich ein Ende hat.

… selbst, wenn er bis dahin noch immer nicht fit genug ist, um Bundesliga spielen zu können.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.