Köln testet Thomas Cichon

… und Stefan Wessels. Die beiden ehemaligen Geißböcke treffen auf alte Weggefährten. Herzlich Willkommen zurück! Und alles gute für die Zukunft. Vielleicht hilft euch euer Ex-Verein ja zu einer besseren Zukunft. Mit einem neuen Job. Denn natürlich verpflichtet der 1. FC Köln das Duo nicht, sondern bittet nur zum Testspiel.

Ein Freundschaftskick gegen die vereinsloses VDV-Mitglieder, die in diesem Sommer zusammen trainiert und getestet haben, in der Hoffnung einen neuen Arbeitgeber zu finden und dann gleich topfit ins Geschehen eingreifen zu können. Die Saison hat zwar begonnen, aber die Spielersuche ist in vielen Vereinen noch nicht abgeschlossen. Schon eher wartet man noch auf Schnäppchen. Wenn es mit dem Wunschspieler nicht klappt, bleiben zumindest die durchtrainierten VDV-Jungs. Da erspart man sich die Ablöse, aber bekommt gleichzeitig einen erfahrenen Spieler.

Denn wenn man sich die Kaderliste anschaut, finden sich doch einige bekannte Namen wieder. Teils Spieler, wo ich nicht nachvollziehen kann, warum die nicht zumindest einen Kontrakt in der zweiten Liga angoten bekommen haben:

Tor: Stefan Wessel, Daniel Ischdonat, Andreas Lengsfeld, Tobias Duffner

Abwehr: Thomas Cichon, Filip Tapalovic, Stefan Lorenz, Dominic Kupfer, Yannick Moudate, Stefan Hoffmann, Stefan Kühne

Mittelfeld: Marco Küntzel, Jens Bäumer, Holger Wehlage, Mehmet Dragusha, Alassane Ouedraogo, Bruno Custos, Christian Lenze, Marco Manske, Yves Lupitu

Sturm: Marco Vorbeck, Nico Frommer, Daniel Chitsulo, Rene Schnitzler, Florim Zeciri

Wer sich über den Fitnessstand der Kicker live überzeugen will, kann ja heute um 16:00 in der Duisburger Sportschule Wedau vorbeischauen. Dort testet die Mannschaft gegen den 1. FC Köln. Und vielleicht ist selbst für den FC doch noch ein Schnäppchen dabei.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.