Saisonvorschau 09/10: 1. FC Nürnberg

Michael Oenning vertraut auf seinen Kader. Bis auf Reinartz konnte der Stamm gehalten werden. Bei dem Leverkusener hofft man zudem, dass Bayer ihn doch noch abgibt. Vom Rhein kam auch der ausgeliehene Charisteas zurück. Seine Erfahrung tut dem Angriff gut, wo ansonsten Eigler gefordert ist und man sich von Bunjaku einiges erwartet. Die Defensive bringt mit Wolf und Pinola über 280 Erstligaspiele mit. Maroh und Diekmeier sind große Talente.

Broich gibt dem Mittelfeld mehr Breite. Mnari, Mintal und Kluge sind verlässliche Größen. Auch hier finden sich junge Spieler, wie Risse, die einiges an Potenzial mitbringen. Ich versuche, dass der FCN in der Hinrunde einige Gegner überraschen wird, aber am Ende etwas abfällt.

Meine Frage: Findet im Winter ein Transfer mit Leverkusen statt?


Mein Tipp: 16.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.