Saisonvorschau 09/10: Hannover 96

Stagnation in Niedersachsen. Hannover kommt nicht richtig voran. Zwar hat Hecking keinen Stammspieler (maximal Tarnat) verloren, aber auch kaum herausragende Qualität hinzu gewonnen. Haggui, Chahed, Djakpa und Rama bringen Talent mit, müssen aber an ihrem Maximum spielen, um 96 nach vorne zu bringen. Hauptaufgabe wird es deshalb sein, die etablierten Leute weiter zu formen. Hanke und Forssell müssen regelmäßig treffen. Schlaudraff zu alter Form finden und Stajner konstantes Niveau abrufen.

Im Mittelfeld hängt viel davon ab, ob Rosenthal den nächsten Schritt geht und ob Bruggink auch über eine gesamte Saison Führungsfigur und Scorer sein kann. Die Defensive vor Enke steht, hängt aber auch von den Leistungen der Jungen ab.

Meine Frage: Erzielt Bruggink in der Rückrunde wieder mehr Scorerpunkte als in der Hinserie?


Mein Tipp: 12.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.