Saisonvorschau 09/10: Hamburger SV

Es sah ganz nach einer bitteren Saison aus. Mal wieder reagierten beim HSV negative Schlagzeilen. Zuerst der Abgang von Jol, dann der Streit zwischen Beiersdorfer und Hoffmann. Zudem die hinkende Saisonplanung. Bruno Labbadia hat einen durchaus schlechten Start erwischt. Doch dann geriet die Raute doch noch ins rechte Fahrwasser. Mit Zé Roberto, Elia und Berg konnte drei wichtige Spieler verpflichtet werden, die die Hamburger nach vorne bringen. Labbadia hat in Leverkusen bewiesen, dass er auch mit jungen Spieler gut arbeitet kann.

Elia und Berg könnten somit zu festen Größen in der Bundesliga werden. Trochowski sollte sich noch weiter verbessern. Allen voran Boateng könnte zur tragenden Säule werden. Muss er auch, da in den Innenverteidigung das größte Problem der Norddeutschen liegt. Neben Mathijsen sollte er sich aber weiter festigen. Bleibt es im Winter ruhig, wird das einestarke Saison der Rothosen.

Meine Frage: Verliert der HSV im Winter einen Stammspieler?


Mein Tipp: 2.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.