Suche nach Live-Alternativen

Die Entscheidung steht also fest: Mein Premierevertrag wurde gekündigt, Sky tut alles (in Form von Tatenlosigkeit), um mich als Kunden zu verlieren und so stellte ich gestern fest, dass es nur noch Radio und Sportschau geben kann.

Nicht ganz:
Schließlich schiebt sich eine „neue zweite Macht“ an sich neben Sky als Livefußballanbieter zu etablieren. Constantin Medien AG hatte sich vor Wochen mit der Deutschen Telekom geeinigt, dass sie ab der neuen Saison die Fußballübertragung übernehmen werden. Als Sublizenznehmer produziert Constantin Medien somit das neue IPTV Angebot. Dafür wurde zuerst die Sport Medien GmbH gegründet und gerade gestern erhielt Constantin auch grünes Licht von der KEK – Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich erhalten. Constantin Medien und Deutsche Telekom erklärten, dass die Telekom keinen Einfluss auf die Programmentscheidungen hat, wodurch dem neuen IPTV-Sender LIGA total! nichts mehr im Weg steht.

Viele Eckpunkte wurden hierfür schon vorher festgelegt, z.B. die Gesichter des neuen Senders.
Johannes B. Kerner, Oliver Welke, Matthias Opdenhövel, Frank Buschmann und Klaus Gronewald präsentieren alle Partien in hochauflösender HD-Qualität. Jörg Dahlmann, Markus Höhner, Oliver Forster, Carsten Fuß, Daniel Günther, Martin Quast, Hansi Küpper, Wolff C. Fuss, Frank Buschmann, Thomas Herrmann, Holger Pfandt, Markus Götz, Uwe Morawe und Jonas Friedrich komplettieren das Team als Kommentatoren. Durchaus bekannte Gesichter mit Rang und Namen.

Man darf also einiges erwarten. Allein, es gibt einen Haken: Das Angebot!
Wie schon bei Sky ist nicht der normale Fußballtarif das Problem. 14,95 Euro kostet LIGA total! im Monat. Wer den Fußi-Genuss in HD genießen will, muss noch annehmbare 19,95 Euro blechen. Grundvoraussetzung für die Buchung von LIGA total! ist jedoch das Entertain-Paket von der Deutschen Telekom und das kostet in der billigsten Version schon satte 44,95 Euro. Für Fernsehen, Telefon und DSL ein stolzer Preis, der bei mir über den bisherigen Ausgaben liegt. Damit fällt auch LIGA total! für mich flach.

Wer allerdings schon ein Entertain-Paket sein Eigen nennt, für den lohnt sich die Zubuchung von LIGA total! allemal.

Für mich bleibt somit die Sportschau und das Radio… wobei es im zweiten Punkt immerhin ein webzweinulliges Angebot gibt: 90elf. Den Internetsender (u.a. mit Legende Günther Koch) habe ich in der letzten Saison schon ein-zwei-Mal ausgetestet. Wenn der Server mitspielt eine gute Alternative für all Jene, die zuhause kein normales Radio mehr rumstehen haben.

Habe ich irgendein Angebot noch übersehen und vergessen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.