Seit vorgestern Abend von diversen Männern Glückwünsche erhalten. Nein, ich hatte nicht Geburtstag. Aber mein EffZeh hatte in letzter Minute einen Punkt aus Gelsenkirchen entfernt. Das freute erst die Bayern Entourage, die damit vor den Blauen in der Tabelle blieben. Dann folgten Dortmunder – einfach aus Prinzip. 

—-

Heute Morgen dann erstmal in dieser Herbstsaison die Handschuhe rausgeholt und auf‘s Fahrrad geschwungen. Entspannt durch die leeren Herbstferiensurlaubsstraßen geradelt. 

Mittags in der Hafencity dann die Jacke im Büro liegen gelassen und sich an all den Hamburgern erfreut, die in der Sonne saßen. 

—-

Die Tage kommen neue Tonie Lauscher an. Wir haben die Tonie-Bix seit zwei Jahren und gerade unser Ältester liebt es Hörbüchern zu lauschen. Aktuell auch gern mal komplett im Ruhe. Da sind die Kopfhörer ideal… im übrigen auch im Auto. Hoffen wir.