Farbenlehre „Grau“

Damit wird die Farbe assoziiert:

  • Eintönigkeit
  • Kompromissbereitschaft
  • Langeweile
  • trüber Tag
  • Unauffällig
  • vollkommene Neutralität
  • Vorsicht[[MORE]]
  • wolkenverhangener Himmel
  • Zurückhaltung

Das bedeutet es für die Raumgestaltung:

Grau lässt Räume optisch vergrößern und wirkt besonders schön in Verbindung mit anderen Farben. Mit weiß wirkt es elegant, mit blau kühl und sachlich. Seit einiger Zeit ist vor allem grau in Verbindung mit gelb im Kommen, da das Gelb in dieser Kombination besonders schön strahlt. Ein schönes Beispiel gibt es hier: http://lieblings.weerke.de/2009/11/lieblings-farben-grau-gelb/

Einsetzbar:

Kombiniert mit kalten Farbtönen im Arbeitsbereich; zusammen mit warmen Farben wie Gelb oder warmen Rottönen in Küchen oder Wohnräumen. Mehr Farben findet ihr hier.

grau

1. gray panelling, 2. Feathers Headboard, 3. tranquil gray bathroom, 4. yellow and grey, 5. gray walls paper lanterns , 6. light gray walls & red dresser, 7. gray interior , 8. domino gray, 9. green chair grey walls, 10. Painted Stones, 11. 2008-05-11_01 Attractive grey house in Prospect Park South, Brooklyn, 12. gray walls, 13. seafoam chairs and gray stone walls, 14. turquoise mid-century chairs

//

andre080582