Bruno Manuel Araújo Braga

Glaubt man dem Express (was man nicht zwingend tun sollte), ist der 1. FC Köln an Braga interessiert. Ein Portugiese soll es sein. Mich würde nicht wundern, dass morgen die Meldung folgt, dass Petit den Tipp gegeben hat. Oder versucht Vlado Lemic aus “alter Verbundenheit” (er ist der Berater von Zoran Tosic) einen weiteren seiner Schützlinge in die Domstadt zu lotsen?

Ich habe mal bei weltfussball.de geschaut und nach dem Portugiesen Braga Ausschau gehalten. Es gab zum Glück nur einen Treffer.

Ohne Bild. Und auch sonst ohne inhaltlichen Tiefgang.
Ein Flügelspieler. 27-jahre. Beidfüßig. Ist im Sommer von Absteiger Leixões SC zu Rio Ave gewechselt. Krebs mit denen im unteren Tabellendrittel rum. Kam in bisher elf Spielen nur sechs Mal zum Einsatz und erzielte dabei am letzten Spieltag seinen ersten Treffer. Letzte Saison waren es 15 Spiele (null Tore). Davor sah es mal gut aus mit fünf Treffern in 27 Partien.

transfermarkt.de liefert immerhin das Bild. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass uns dieser Bruno Manuel Araújo Braga nicht wirklich weiterhilft.

[Update:] Siehe da, ein wenig Recherche hilft ja bekanntlich. Petit kennt Braga natürlich. Ein alter Jugendfreund. Den hatte er schon 2008 dem EffZeh empfohlen. Da war er zentraler Mittelfeldspieler.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.