Lesestoff nur noch bei tumblr

Ich lege euch ja regelmäßig Lesetipps ans Herz. Beiträge im Netz, die ich interessant finde und unbedingt gelesen werden sollen. In der Vergangenheit habe ich diese dann immer als einen Beitrag hier veröffentlich. Dieser Lesestoff kam mehrmals die Woche. Ist natürlich schön, wenn dadurch regelmäßiger ein Post online ging, aber wenn die Zeit knapp war, habe ich eher den Lesestoff rausgehauen und so konnte es vorkommen, dass es in einigen Wochen nur Lesestoff von mir gab.

Das ärgert mich schon eine Weile.

Aber ich möchte euch lesenswerte Beiträge einfach nicht vorenthalten und finde Verlinkung weiterhin extrem wichtig. Nur fehlt mir mehr und mehr die Zeit, meine Projekte so zeitintensiv zu führen. Deshalb muss ich immer mal schauen, wie ich gewisse Abläufe optimiere.

Deshalb habe ich mich dazu entschieden, meinen Lesestoff ab sofort nur noch bei tumblr zu posten. Mit wenigen Klicks sind meine Empfehlungen dann weitergegeben. Damit habt ihr die Beiträge des Tages zwar nicht mehr kompakt auf einen Blick, dafür aber gute Texte (und vielleicht auch mal Bilder und Videos) noch schneller und aktueller auf dem Schirm. Einfach folgen oder den dortigen Feed abonnieren.

Damit hier im Blog kannst du auch weiterhin direkt meinen Lesestoff auf einer eigenen Seite verfolgen. Ansonsten kannst die letzten Lesestoff-Empfehlungen auch beim tumblr anschauen.

Ich hoffe, dass ich meinen Schreiballtag damit etwas entzerren kann und am Ende dann hoffentlich auch mehr Zeit zum „eigentlichen Bloggen“ bleibt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.