Lesestoff 18/01/2010

Eine kleine regelmäßige Sammlung interessanter Artikel, die ich gelesen habe und für weiterverbreitungswürdig halte.

Medien

Diese Zeitung kostet sechzehn Dollar

Um ein paar Ecken windet sich die Menschenschlange an Buchregalen entlang, und kaum einer der Wartenden dürfte älter als dreißig sein. Es sind also Mitglieder jener Generation, die sich elektronisch mit Nachrichten, sorry, falscher Begriff, mit Information zu versorgen pflegt. Aber sie alle stehen hier in der New Yorker Buchhandlung „Strand“ an, um eine Zeitung zu kaufen.

New York Times will wieder Paid Content einführen

Web

Der geheimnisvolle Superblogger

Oder: Wer ist Hipster Runoff?

Digitaler Selbstmord: gelöschter twitter-Account!

Facebook erhält Retweets: Die Twitterisierung schreitet voran

Diverses

Coworking schafft Nestwärme

andre080582

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.