Fußball-Presseschau 07/01/2010

Die fußballerischen Netzfundstücke des Tages. Das war wichtig, das hat bewegt, das wird diskuttiert. Der Fußball-Überblick von Spielfeldrand – Das Magazin: Mit, aber nicht nur über den 1. FC Köln.

Blogs

Der Christian mistet aus oder Der Felix ist gefährlich

Doppelstopper

“Verstehe”, sagte Hannes, “die Zehner-Position ist nicht besetzt. Da ist ein Loch im offensiven Mittelfeld.”

1. FC Köln

Özat und Daum

„Außerhalb der Arbeit haben wir mit Daum nicht einmal ein Glas Tee getrunken. Als Jemand, der ihn zu zwei Meisterschaften geführt hat, sollte er mich schätzen“, so Özat in der Tagezeitung „Vatan“, „ich bin nicht wütend, wünsche ihm alles Gute, aber ich möchte auch nicht mehr darüber sprechen.“

FC: Das Problem ist gelöst!

Unsere Abwehr ist das Problem, d.h. unser Supermondi mit der Innenverteidigung, wohl die besten beiden Innenverteidiger der Bundesliga!

Der freundliche, loyale Zerstörer

Das ist doch ganz normal. Wenn man gemeinsam absteigt, muss man auch gemeinsam in die Zweite Liga gehen. Obwohl ich davon ausgehe, dass das nicht passiert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.