Bundesliga furios

Was für ein Tag. Eine Meldung folgte der nächsten und irgendwie wurde jede Nachricht wieder getoppt.
Da kann schon mal die erste – ebenso wichtige – Information untergehen.

Deshalb die Ereignisse der letzten Stunden im Zeitraffer:
Wolfsburg: Armin Veh tritt die Nachfolge von Felix Magath in allen drei Positionen an und ist ab nächster Saison Trainer, Geschäftsführer und Manager.
Damit tut er sich keinen Gefallen. Veh wird dadurch aus meiner Sicht noch mehr mit Magath verglichen werden. Der Druck ist immens. Ob er dem standhalten kann? Gerade, da man vermuten muss, dass Wolfsburg die Saison nicht bestätigen kann. Ein Neuanfang mit neuem Konzept wäre wohl sinnvoller gewesen.

Hamburg: Der HSV verliert seinen Trainer Martin Jol, der sich angeblich nicht mit Hoffmann über die Transferpolitik einigen konnte, an Ajax Amsterdam.
Die Rothosen verlieren damit ihrem Bauherren und Häuptling, der mit dem HSV etwas aufbauen konnte. Nun muss man auch noch um Trochowski bangen und sich gleichzeitig auf Trainersuche begeben.

Bremen: Diego wechselt für 24,5 Millionen zu Juventus Turin.
Der Transfer hatte sich angedeutet und wird einige Fans sicherlich freuen. Trotz der unbestrittenen Qualität des Brasilianers, sorgte er mit seiner Art oft für Unmut. In Özil steht sein Nachfolger ohnehin schon bereit. Mit den Millionen können Schaaf & Allofs zudem auf große Shoppingtour gehen.

Stuttgart: Mario Gomez verlässt den Verein gen München.
Damit verliert der VfB seinen absoluten Topstürmer und muss den erstmal ersetzt bekommen. In Bayern könnte die Luft für Luca Toni dünn werden, wenn sich Interessenten finden.

München: Manuel Neuer soll die Nachfolge von Michael Rensing antreten
Der FCB will anscheinend groß investieren und bedient sich einmal mehr in den Kaderlisten ihrer Konkurrenten. Der Attraktivität der Bundesliga tut das nicht unbedingt gut. Magath sollte sich im Gegenzug Rensing sichern und ihn zum Nationaltorhüter aufbauen 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.