Farbenlehre „Orange“

Damit wird die Farbe assoziiert:

  • Aggressiv
  • Aufdringlichkeit
  • Aufgeschlossenheit
  • Ausschweifung vermitteln
  • Energie
  • Geborgenheit
  • Gemütlichkeit[[MORE]]
  • Gesundheit
  • Glimmend
  • Heiß
  • Heiterkeit
  • Herzhaft
  • Jugend
  • Jugendlichkeit
  • Kontaktfreude
  • Leben
  • Lebensfreude
  • Leichtlebigkeit
  • Leuchtend
  • Nah
  • Optimismus
  • Reif
  • Sanft
  • Satt
  • Selbstvertrauen
  • Sicherheit
  • Trocken
  • Wärme
  • Wohlbefinden

Das bedeutet es für die Raumgestaltung:

Orange ist eine ideale Farbe für dunkle Räume, die nicht direkt im sterilen Weiß gestrichen werden sollen. Denn Orange wirkt freundlich und strahlend, hellt Räume damit auf.

In großem Räumen nimmt ein orangener Zimmeranstrich die Weite und macht diese Orte dann gleich viel gemütlicher.

Orange wirkt alles andere als kühl und regt die Kreativität an. Doch Vorsicht! Zu viel Orange kann die Sinne überstrapazieren und deshalb Nervosität verbreiten.

„orange is the happiest color“ – Frank Sinatra

Einsetzbar:

Orange empfiehlt sich besonders für dunkle Räume, als in Zimmern mit Nordlage, da die Farbe deutlich aufhellt und mit Lichtdurchflutung vermittelt.

Da sie als “soziale Farbe” empfunden wird, bietet sich eine orangene Farbgebung un Wohn- und Essräumen an.

Letztgenanntes besonders, da Orange nachgesagt wird appetitanregend zu sein und die Verdauung günstig zu beeinflussen.

Mehr Farben findet ihr hier.

image

1. painted nook, 2. color palette: browns & oranges

image

1. glossy orange kitchen, 2. orange walls

image

1. orange chairs, 2. orange and gray

image

1. white bedroom with orange chair, 2. orange and cream color palette

image

1. a little moroccan, 2. Berlin-Mitte, Berlin townhouse – kids capsule beds and orange bathroom

image

1. desk and shelves, 2. kelly wearstler yacht

andre080582