Eijkelkamp assistiert Rutten

(RP-Online) Der im März entlassene Trainer Fred Rutten bringt aus Gelsenkirchen auch seinen „Trainerziehsohn“ René Eijkelkamp mit nach Eindhoven. Beim PSV wird der ehemalige Stürmer dem 46-jährigen assistieren. Damit folgt Eijkelkamp Rutten ein weiteres Mal. Im Sommer 2004 tauschte Eijkelkamp seinen Co-Trainer-Posten bei den Go Ahead Eagles gegen die Stelle als Assistenztrainer in Eindhoven und ergänzte somit das Trainerteam von Guus Hiddink, zu dem schon seit 2002 Rutten gehörte. Beide lernten sich kennen und anscheinend auch schätzen. Als Rutten 2006 als Cheftrainer zu Twente Enschede zurück kehrte, nahm er Eijkelkamp als Assistenten mit. Nach einem Jahr trennten sich die Wege, da Eijkelkamp eine Auszeit nahm, um mit seinem Bruder als Berater zu arbeiten. Im letzten Jahr kehrte er jedoch wieder dichter an den Spielfeldrand zurück, als Rutten ihn als Individualtrainer beim FC Schalke 04 installierte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.