Geht die Kogge unter?

Die DFL überraschte innerhalb der Woche mit ihrem Urteil zu den Dopingvorfällen in Hoffenheim. Die beiden Spieler Ibertsberger und Janker kamen ohne Strafe davon. Die Leser von Spielfeldrand – Das Magazin hätten anders entschieden. 86 % der Umfrageteilnehmer hätte das Duo mindestens ein halbes Jahr lang gesperrt.


(via twtpoll)

Doch es soll gleich weitergehen. Nach den Randalen vor, während und nach dem Zweitligaspiel zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock, krachte es auch bei den Mecklenburgern. Ganz nach dem Motto „Sieg oder flieg“ musste Trainer Dieter Eilts nach dem 2:3 seinen Posten räumen. Ihn ersetzt ein alter Bekannter: Andreas Zachhuber. Der hatte den Verein schon zwei Mal vor einem Abstieg bewahrt. Schafft er es auch ein drittes Mal. Was meint ihr, stimmt ab!


(via twtpoll)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.